Archiv der Kategorie: Neuigkeiten im Blogroll

Neuigkeiten im Blogroll #2

Seinen Wohnort wird er vermutlich nicht unbedingt in aller Öffentlichkeit Preis geben wollen (was auch irgendwie verständlich ist). Aus diesem Grund bezeichne ich ihn hier mal als Maloney aus dem schönen Turicum. Geschmückt mit dem Jason Auric-Tarnanzug möchte er seine, wie er selbst von sich gab, völlig sinnlosen Gedanken mit uns teilen. Das denke ich, ist Grund genug, Besuche auf seinem Blog mit einer Regelmässigkeit zu garnieren, welche sich in mindestens einem Klick pro Tag definiert. Die Tatsache, dass er sich gerne und viel über Filme auslässt, verschafft ihm sogar einen geheizten Sitzplatz in meinem Blogroll. Demnach Beine breit und Arme raus für den ponykreierenden Twilight-Fan, der am Valentinstag gerne Leute verprügelt: Jason Auric.

PS: Googelt alle nach „Turicum“!

Advertisements

Neuigkeiten im Blogroll #1

Ich bin mir gar nicht mehr sicher, aus welchem Grund ich über sein Blog gestolpert bin, doch gestolpert ist gestolpert und da ich damals gerade Zeit hatte, konnte ich mich auch gleich mal ein Wenig umsehen. Seine eigenen Bezeichnungen „Filmfreak“ und „Sportfanatiker“ heben sich meiner Meinung nach gegenseitig auf, da ich als passionierter Sportgegner nicht an eine derartige Koexistenz glauben darf. Jedenfalls, sich selbst „Schriftsteller in der Aufwärmphase“ nennend, verwandelt „Wildly Writing Worsch“ höchst  interessante, sozialkritische Gedanken über unsere mehr oder weniger gesunde Gesellschaft in wunderbare Kurzgeschichten und Gedichte. So pflanzt er brandaktuelle Themen in einen mit Provokation gedüngten Boden und erntet dabei äusserst lesenswerte, mit einer angenehmen Wortvielfalt garnierte Texte. Und ob er nun Facebook-User auf die Schippe nimmt, duellierende Zicken dokumentiert oder als Vernunftsperson in Erzählform vom wütenden Mob auf dem Scheiterhaufen verbrannt wird, allein die Tatsache, dass er im Stande ist, mit seinen Niederschriften „leicht“ aggressives Gedankengut von wildfremden Kommentatoren hervorzuzaubern, ist für mich Grund genug, ihm einen ehrenwerten Platz in meinem Blogroll zu gewähren.