Schlagwort-Archive: Mutation

Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal…

Es stimmt mich traurig, euch mitteilen zu müssen, dass ich per sofort wieder umziehen werde. Schuld daran seid ihr alle, sowie ich und auch die ganze Welt. Die Unmengen an Medikamenten, Hormonen, Reinigungsmittel und sonstigen Chemikalien welche von der ganzen Menschheit tagtäglich in die Kanalisation oder ins Grundwasser gespült werden und schlussendlich im Wasserkreislauf landen, sind zusammen mit den von uns achtlos und egoistisch unter der Erde entsorgten, hochgiftigen und überaus schädlichen radioaktiven Abfällen der Grund, warum sich bei unzähligen natürlichen Geschöpfen üble Missbildungen aufzeigen. Ebenfalls können immer mehr grauenvoll mutierte Lebensformen dem durch den Menschen verursachten massiven Einschnitt in die Evolution zugeordnet werden. Ändert eure Denkweise, bevor es zu spät ist. Bevor die Natur zurück schlägt. Bei mir hat sie am heutigen Tage ein beängstigendes Exempel statuiert. Es bleibt mir keine andere Wahl, als ihr meine Unterwerfung zu erklären, meine Sachen zu packen und zu flüchten. Weit weg. Weiterlesen

Advertisements

Auge am Stiel

Diese eigenartige Fliege, von ihren Entdeckern reich an Kreativität  „Stielaugenfliege“ genannt, hat den totalen Überblick. Sieht man ihr auch an. Bis es aber soweit ist, führt sie einen äusserst merkwürdigen Prozess durch. Sie schluckt Luft, drückt diese in ihren Kopf und presst sich damit die Augenansätze in die Länge. WTF? Haargenau! Hinzu kommt, dass ihr Körper während dieser Phase noch transparent ist und somit diesen gruseligen Vorgang noch gruseliger wirken lässt. Fertig mutiert und in der richtigen Farbe dann, sieht das Ganze, für uns zwar etwas kurios, für die Stielaugenfliegen aber absolut chic aus. Die weiblichen Stielaugenfliegen nämlich fahren voll darauf ab und bekommen beim Anblick dieser weitgespreizten Stielaugen ein reges Zittern im Schoss.

Aussehen während der Mutation inklusiv Demo-Video nach dem Klick.

Weiterlesen