Monatsarchiv: Juni 2012

Mulala Kanabni #10

Advertisements

Various types of monsters

via

Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal…

Es stimmt mich traurig, euch mitteilen zu müssen, dass ich per sofort wieder umziehen werde. Schuld daran seid ihr alle, sowie ich und auch die ganze Welt. Die Unmengen an Medikamenten, Hormonen, Reinigungsmittel und sonstigen Chemikalien welche von der ganzen Menschheit tagtäglich in die Kanalisation oder ins Grundwasser gespült werden und schlussendlich im Wasserkreislauf landen, sind zusammen mit den von uns achtlos und egoistisch unter der Erde entsorgten, hochgiftigen und überaus schädlichen radioaktiven Abfällen der Grund, warum sich bei unzähligen natürlichen Geschöpfen üble Missbildungen aufzeigen. Ebenfalls können immer mehr grauenvoll mutierte Lebensformen dem durch den Menschen verursachten massiven Einschnitt in die Evolution zugeordnet werden. Ändert eure Denkweise, bevor es zu spät ist. Bevor die Natur zurück schlägt. Bei mir hat sie am heutigen Tage ein beängstigendes Exempel statuiert. Es bleibt mir keine andere Wahl, als ihr meine Unterwerfung zu erklären, meine Sachen zu packen und zu flüchten. Weit weg. Weiterlesen

Vortod-Oneliner

Wenn der hässliche Gigantenwurm wie ein fauler Kürbis auf dem Boden aufschlägt und zermatscht, reden wir hier von einem ziemlich grandiosen Supercut. Historische Vor-Tod-Oneliner im ersten Teil und die dazugehörenden Nach-Oneliner-Tode im zweiten. Wie andersweitig bereits erwähnt, könnte ich mir solches Film-Supercut-Zeugs tagelang reinziehen. Genügend Ressourcen wären ja vorhanden. Weiterlesen

Domo Arigato Mr. Roboto

Fussball spielende, kleine Gruselroboter machen mir irgendwie Angst. Und Fussball spielende, kleine Gruselroboter-Goalies bei 03:40 etwa sowieso. Die kleinen, technischen Bewegungslegastheniker erinnern mich zudem noch an das Spektaktel, das momentan jeden Abend im TV läuft. Kann sein, dass ich mir mit dieser Aussage nun einige Feinde gemacht habe. Weiterlesen

Mulala Kanabni #9

via

Pointer Pointer

Weil es so dermassen sinnvoll ist, kann eine Erklärung problemlos als sinnlos eingestuft werden. Pointer Pointer.

via