Costa Concordia

Dass Schiffe sinken können, wissen wir alle! Trotzdem ist es gewöhnungsbedürftig, ein solch gigantisches Gebilde wie die mittlerweile allen bekannte „Costa Concordia“ in Schräglage zu sehen. Der „Boston Globe“ zeigt uns eine äusserst eindrückliche Fotoserie des Ozean-Disasters. Auf mich persönlich wirkt der Anblick von horizontalen Linien, welche nicht in der Horizontalen liegen fast schon ein wenig surreal. Eine handerlesene Auswahl nach dem Klick oder die ganze Fotostrecke bei „The Big Picture“.

Advertisements

3 Antworten zu “Costa Concordia

  1. Eindrücklich.

    Nur schade gibt’s kein Foto davon, wie der Kapitän zufällig in’s Rettungsboot stolperte.

    • Allerdings! Oder ein Foto vom Gesichtsausdruck des Kapitäns, als er dem Ufer zuwinkend an Deck stand und das Rumpeln losging…

  2. Pingback: Die Blogosphäre über die Costa Concordia « Pascal Wiederkehrs Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s