Baustellenbesuch der Killercobra

Obwohl ich der Meinung bin, dass dies keineswegs ein höflicher Besuch war, sondern mehr eine Aufforderung zur Stellungnahme, warum wir ihre Wohnung mit einem 33 Tonnen-Raupenbagger zerstört haben!

Bild via Mitarbeiter, in der Nähe von Thusis.

Advertisements

3 Antworten zu “Baustellenbesuch der Killercobra

  1. Gell du machst jetzt Witze. Oder? Oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s