Wipe out Kelly Slater

Surf -Videos sind ja bekanntlicherweise meine grosse Leidenschaft. Und da ich den ganzen Tag damit verbringe, im Internet nach Surf-Videos zu suchen, entdeckte ich heute rein per Zufall einer der grossartigsten Surferfilme des grossartigsten Surferboys aller Zeiten. Und nach stundenlangem Rumjammern habe ich schlussendlich seine Erlaubnis bekommen, es zu veröffentlichen. Freut euch auf den König der Wellen, der Mann, der Kelly Slater wie eine leere, rumtreibende PET-Flasche aussehen lässt.

Zusammengeschnipselt wurde das Filmchen übrigens vom werten Herrn FEDManu.

Advertisements

8 Antworten zu “Wipe out Kelly Slater

  1. Cooles Video, bis auf die Musik. 😛

  2. Voll geil, bis auf die Musik.

    Und die epochale Typo-Wahl. 🙂

    Aber das Video bestätigt meine Vermutung, dass Surfen zu 87% aus mit den Armen rudern besteht. Aber dem Sexy Reto schaut man selbst dabei gerne zu. ❤

  3. Meeeega cooooooool, bis auf die Musik. 😉

  4. Die Musik also!

  5. Ja Mann, voll geile Musik! =)

  6. Sehr schön! Wirklich! Aber die Musik…

  7. Pingback: Sich mal schnell zum Affen machen… |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s