Sucker Punch

Da ich seit einem gefühlten Jahrhundert (Bündner Hillbilly-Verzögerung inbegriffen) auf diesen Film warten musste und endlich ins Kino schreiten durfte, klang der mittlerweile aufgestaute Engelsgesang in meinen Ohren um Längen heiliger, als damals bei meiner Kommunion, als der Kirchenchef mir die grosse, weisse Kerze mit dem Transformers-Emblem übergeben hatte. Oder wie auch immer.

Nun, da ich meine post-kinobesucherale Zufriedenheit mit der Welt prinzipiell teilen möchte, es aber wahrscheinlich nicht schaffen werde, meine anhaltende Glückseligkeit und den cerebralen Endorphin-Trip in Worte zu fassen, lass ich es lieber sein. Vielleicht zwei drei Worte…

Folgender Inhalt ist für von der Missgunst geschwängerte Filmkritiker nicht geeignet!

Sucker Punch ist eine Anhäufung von feuchten Träumen. Ein gewaltig geballter Bilderrausch-Porno gepaart mit einer provokativen Fantasy-Perversion. Rabiater Action-Fetischismus gekreuzt mit einer spannungsdurchsetzten Zeitlupen-Hochglanz-Schöpfung. Wenn untote Wehrmachtsoldaten, tobsüchtige Feuerdrachen, wutverzerrte Brutalo-Orks, ninjamässige Wachrobotor und fuchsteufelswilde  Samurai-Maschinerien in einer phänomenalejakulativ apokalyptischen Antirealitätswelt bewaffnet mit martialisch streitsüchtigen Fulldamage-Kriegsapparaturen mit einer Horde schlechtgelaunten, aufreizend schneidigen, weiblichen Erlesenheiten rumzanken, und das Ganze noch durch emotional geladene, neuzeitlich epische und finster melodiöse Klänge musikalisch untermalt wird, kann da nur ein stilvoll, unterhaltungstechnisch hochstehendes und feuerwerkartiges Hochgefühls-Kunstwerk draus resultieren. Und das war auch der Fall.

Nun ja, etwas übertrieben, aber ich hab’s versucht.

Aber…KEIN ABER…Die Warnung wurde gut sichtbar oben angebracht und jetzt ist es zu spät!

Advertisements

Eine Antwort zu “Sucker Punch

  1. Phänomenalejakulativ…

    🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s