Von Champagner, Chillout und chlina Chugla

Wenn das mal keine sportliche Höchstleistung ist.

Morgens aufstehen, Zähne putzen, nichts machen, mit seinen Homies Cüplis saufen und die „Chlini Chugla“ gewinnen.

Unter diesen Umständen könnte sogar ich ein nationaler Skisport-Held sein.

Advertisements

Eine Antwort zu “Von Champagner, Chillout und chlina Chugla

  1. steckt wohl noch ein „bizzali me“ dahinter…. aber wer weiss, nach 10 jahren „turnen für jedermann“ könnte dein immenses, unaufhörliches, zielstrebiges, ausgiebiges und überaus hartes training auf nationaler ebene endlich früchte tragen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s